Wochenendkurse

Was sind geschlossene Kurse?

Vorträge in geschlossenen Kursen:

In WE-kursen

(2 Wochenenden mit anteiliger Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse)

ist der Vortragstermin dem jeweiligen Tag zu entnehmen.

 

Letzte Änderung: 08. 04. 2014
A = Anfänger L = Leicht M = Mittelstufe Sw = Schwer W = Wiederholer T = Theorie P = Praxis
(incl. Vortrag 2 im Yogakurs) Stg 10.00-13.00
Wochenend Kurs 2-teilig (2x(Sbd+Stg))

9×90 min (Termine der Wochen-Kurse hier: Yoga, Tai-Yo-Chi)

Tai-Yo-Chi®1(AW) Yoga1(AW) Yoga1(AW) Yoga1(AW)
TYC 1 YWE 1 YWE 2 YWE 3
1.Teil 4x90min → 12./13.04.
(incl. Vortrag 1 im Yogakurs) Sbd 9.00-12.00 Sbd 9.00-12.00 Sbd 9.00-12.00 Sbd 9.00-12.00
Stg 10.00-13.00 Stg 10.00-13.00 Stg 10.00-13.00 Stg 10.00-13.00
2.Teil 5x90min → TYC 2 YWE 4 – 10./11.05.   ¦  YWE 5 – 24./25.05.
 2x30 min Pause
Sbd 9.00-14.30

 

 

 

 

 

 

 

 

Wochenendkurse haben (ähnlich einem Retreat) eine besonders intensive und nachhaltige Wirkung auf den Körper, die Atmung und den Geist.

Wochenendkurse beginnen ab 5 Teilnehmer.

 

Wochenendkurse haben Blockstruktur und eignen sich aufgrund ihrer hohen Qualität – die Elemente werden sehr exakt eingeführt -, Intensität und wegen des hohen Umfangs besonders für ambitionierte Anfänger und selbstverständlich sehr gut für Wiederholer, die sich selbst etwas herausfordern möchten.

 

WE- Kurse sind als „Präventionskurs“ auch für Menschen, die i.a. nicht regelmäßig wöchtl. teilnehmen können. Selbst mit Ausweichmöglichkeiten nicht auf die geforderte Mindestanzahl von Einheiten (ca.80%) kommen würden.

Blockzeiten (einzelne Tage in einem Kurs) nur zusammenhängend mgl..

Je nach Verfügbarkeit (Anzahl verbindlicher Anmeldungen) sind ganze Wochenenden in inhalticher Reihenfolge kombinierbar. Gleiche Teile sind nicht kombinierbar.

  • Beispiel 1:  Teil 1/ YWE 2 → Teil 2/ YWE 5
  • Beispiel 2: Teil 1/ YWE 2 → Teil1/ YWE 3
  • Beispiel 3: Teil1/ YWE 2 → Teil2/ YWE 4

U.U. (nur im Einzelfall und freie Kursplätze vorausgesetzt) sind einzelne Tage in inhaltlich chronologischer Reihenfolge in einem Kursinhalt kombinierbar:

  • Beispiel 1: 1.Teil (YWE 1-Sbd)  →  1.Teil (YWE 3-Stg)
  • Beispiel 2: 2.Teil (YWE 4-Sbd) →  2.Teil (YWE 5-Stg)
  • Beispiel 3: 1.Teil (YWE 3-Stg)   →  2.Teil (YWE 5-Sbd)
  • Beispiel 4: 1.Teil-(YWE 1 Stg)   →  1.Teil-(YWE 3 Sbd)
  • Beispiel 5: 1.Teil-(YWE 1 Stg)   →  1.Teil-(YWE 3 Stg)