Yoga, Meditation & Coaching Leipzig – Schule für Körper, Atem und Geist

Heilung – Integrative Übungswege – Training

Yoga / Hathayoga mit Pranayama in Leipzig, Tai-Yo-Chi®, Integratives Rückentraining, als Kurs, Einzelunterricht oder neben individuellen, physiotherapeutischen Einzelbehandlungen – z.B. Atemtraining und Atemtherapie -,  auch Yogatherapie mit Pranayama, Raja Yoga, Coaching, Personaltraining, Entspannung, Meditation, Bhakti Yoga, Wege zur Versöhnung, Klänge und Musik live, um Körper und Geist zu harmonisieren und in Einklang zu bringen.

Einzelbehandlung, Personaltraining und Coaching

In Einzelbehandlungen und Physiotherapie werden begleitend auf der Basis einer intensiven vorangestellten Diagnostik verschiedene professionelle manuelle Behandlungs- und Massagetechniken, um zu genesen, angeboten.

Im Coaching werden Beratungen (z.B. Ernährungsberatung für gesunde „Individuelle Ernährung“, Gesundheitsberatung), Personaltraining, Konflikt- und Stressmanagement nach ausgiebiger Anamnese und Diagnostik, die auch eine Typeneinteilung nach der ayurvedischen Lehre (den Energiequalitäten „Doshas“ Vatta, Pitta, Kapha) einschließt, durchgeführt.

Insbesondere im Personaltraining bzw. im individuellen Coaching werden alle Ressourcen vollumfänglich im Rahmen einer individuellen Betreuung zur Verfügung stehen und bedarfsgerecht auch als physiotherapeutische Individualbehandlung eingesetzt.

Yoga und Versöhnung

Versöhnung mit sich selbst und mit anderen Menschen wird ein heilender Weg, wenn soziale Konflikte psychische Irritation, muskuläre Verspannungen, Dysbalance, innere Zerrüttung, Immunschwäche und damit auch „Krankheit“ hervorgebracht haben. Dieser soziomedizinische Kontext wird dem Modell vom Menschen im Sinne einer bio-psycho-sozialen Einheit gerecht.

Yoga, Yogatherapie, Pranayama und Meditation

Yoga, Meditation oder einfache individuelle, für die Person besonders geeignete Verfahren zur Entspannung in Einzelstunden, in denen Ihre persönlichen Eigenschaften berücksichtigt werden. So wird der Yoga therapeutisch eingesetzt als Yogatherapie anwendbar. Dabei werden über den Hathayoga hinaus (Asana, Pranayama, Meditation) weitere Aspekte des Yoga – z.B. Bhakti- und Rajayoga – vermittelt, um Vertrauen in die eigenen Kräfte zu entwickeln oder dem „Kopfkino“ auf die Schliche zu kommen. 

Yoga und Klänge, Nada-Yoga

Heilende Klänge in den Stunden: auch die Erzeugung, Entstehung und die Verwendung von Klängen (u.a. im Sinne von Klangyoga (Nada-Yoga)) mit heilenden Effekten gehört zum Unterricht. Dabei werden bestimmte Instrumente oder nur die Stimme einzeln oder kombiniert in Yoga- oder Einzelstunden zum Klingen gebracht, um mittels eines Klangfeldes – d.h. den Tönen entsprechenden Schwingungen – Entspannung herbeizuführen und somit Heilprozesse in der Tiefe der Zellen durch das Wirken dieses Klangfeldes anzustossen. Diese Klänge, sphärische Klänge, Stimmen und Musiken werden live in Gegenwart der Teilnehmer erzeugt. Auch zuweilen durch die Teilnehmer (im Einzelunterricht & Kursstunden) selbst. Auf diese Weise kann innere „Stimmigkeit“ angebahnt werden. Klangproben z.B. auf dieser Yogaseite , Yoga und Musik oder hier

Vorgehensweisen, die geeignet für jeden sind, der innere, geistig-mentale und körperliche Entwicklung, Prävention oder Genesung sucht und für jeden der sich selbst und sein Tun in einem tieferen Zusammenhang sehen möchte. Mit dieser neuen Sichtweise kann jeder einzelne sich selbst, soziale Verbindungen und damit auch Partnerschaften und das Leben als Ganzes auf der Basis von Achtsamkeit, Selbsterkenntnis,  Ehrlichkeit (satya), gegenseitiger Achtung, Gewaltlosigkeit (ahimsa), neuem Lebensmut, Courage und Wohlwollen (maitri) neu gestalten.

Werden Sie zunehmend vom Gefühl beschlichen, Dissonanzen und Spannungen auf den Etagen und Fluren der Geschäftsgebäude, in ihrer Familie oder gar zwischen ihnen und ihrem Partner fordern langanhaltend Unmengen Energie und lassen Sie  kraft-, mut- und lustlos zurück? Sie haben innerlich gekündigt und funktionieren grad noch? 

Sie möchten einfach mal durchatmen, sich neu ordnen und orientieren, gar eine Veränderung Ihres Zustandes herbeiführen? Nicht nur im Urlaub das Gefühl haben zu leben! Doch wie?

Yoga für Beweglichkeit, Kraft, Körperwahrnehmung

Verbesserung von Beweglichkeit, Kraft und der Körperwahrnehmung besonders im  Hathayoga oder integrativen Rückentraining sind erste Schritte. Das Schärfen der Sinne und die Sensibilisierung für körpereigene Prozesse im Zuge von entspannenden Körperreisen, Yoga Nidra, Klangyoga (Nadayoga) und Vipassana lassen einerseits unsere typischen Reaktionen auf äußere Einwirkungen im Alltag besser wahrnehmen und andererseits tiefe Entspannung und damit Regenertion der Zellen und Organe erreichen. Durch diese psycho-vegetative Umstellung (Vagotonisierung) werden letztlich auch im Rahmen von Meditation durch Bewußtwerden des persönlichen Energieaushaushalts und tief verborgener persönlicher Motive und Zwänge (vasanas, samskaras, karma) eigene Begrenzungen aber auch neue Möglichkeiten und Chancen zur Lebesgestaltung oder Lebensumstellung eröffnet. 

Fusion von Yoga, Qigong, Taiji: Tai-Yo-Chi®

Ein besonderer und integrativer Übungsweg verbindet Inhalte aus dem Yoga, dem Qigong und dem Taijiquan, um in sanfter, jedoch anspruchsvoller Weise den psycho-physischen Zustand zu verbessern.  Tai-Yo-Chi® führt in einmaliger Art die Gemeinsamkeiten, die sich hinter den separaten Methoden finden, zusammen und bringt diese wirkungsvoll zum Tragen.

Innere Veränderung und nachhaltige Regeneration finden statt. Das Leben wird für Sie stückchenweise lebenswerter, weil Sie sich selbst näher kommen. Sie lernen sich dabei sowohl als Einzelwesen mit unverwechselbaren Besonderheiten kennen, das jedoch gleichzeitig in ein „Gewebe“ von Kausalitäten eingeflochten ist. Diese daraus entstehende Sicht ermöglicht nicht zuletzt ein „Hineinfinden“ ins Leben und mutiges „Anpacken“ der bisher immer wieder aufgeschobenen Handlungen.

Man(n)/ Frau lernt sich selbst und die Geschehnisse und die „Ursachen & Quellen“ für persönliche Ereignisse in neuem „Licht“ zu sehen. Der Weg führt zum eigen inneren Wesen, das unzählige Verbindungen zu anderen Wesen und Gegebenheiten hat. Sabattical und das Leben werden dort sein, wo sie sind.

Sie brauchen ein Gehör für ihre innere Stimme? Mut, Kraft und Klarheit für weichenstellende Entscheidungen?

Durch das Aufschließen und Nutzbarmachen verborgener, körpereigener natürlicher Energie und Selbstheilungskräfte, die jedem Menschen zur Verfügung stehen, werden Blockaden und Verstimmungen aufgelöst, Hindernisse abgebaut und somit

Gesundheit, innerer Frieden und Glück möglich.

Genese – lebe neu – werde, der du bist!

HERZLICH WILLKOMMEN

————————————————————————————————————————————————